Förderverein des Elisabeth-Gymnasiums e.V. 

"Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden." (Ricarda Huch)

Liebe bedeutet, Schwächeren behilflich zu sein und zu versuchen, allen gegenüber gerecht zu sein. So ist es das Hauptanliegen des Vereins dort zu fördern, wo Bedarf besteht. Dazu gehören z.B. 

•    die Förderung und Unterstützung von Klassen- und Studienfahrten (z.B. nach Frankreich oder England, Skifreizeit) und besonderen Schulveranstaltungen,
•    die Unterstützung schulischer Projekte in fachlichen und fächerübergreifenden Bereichen,
•    Beihilfen für bauliche Maßnahmen im Schulgebäude oder auf dem Schulgelände,
•    die Verwaltung der Schließfächer,
•    der Kauf von speziellen Unterrichtsmitteln,
•    die Förderung des Schulsports,
•    die Unterstützung von Schülerinitiativen, die im Interesse der Schule liegen,
•    die Förderung von Angeboten, die die Identifikation mit der Schule stärken. 

Der Förderverein des Elisabeth-Gymnasiums e.V. wurde im Jahr 2000 als anerkannter gemeinnütziger Verein gegründet. Er wird getragen von Mitgliedern aus der Eltern- und Lehrerschaft und außerschulischen Freunden. Die vom Förderverein gewährte materielle und ideelle Unterstützung des Schullebens am ELG geht über das vom Träger zu gewährleistende Maß hinaus. Neueste Projekte, die nur mit Hilfe des Fördervereins realisiert werden konnten, sind u.a. die Bänke im Innenhof der Schule sowie die Neugestaltung des Computerraums (LINDIUS-PROJEKT). 
Die gesamte Schulgemeinschaft möchte sich an dieser Stelle herzlich für diese tatkräftige Unterstützung bedanken. 

 

 

 

Der Förderverein

 

Kontakt
Förderverein des Elisabeth-Gymnasiums Halle
Murmansker Straße 14
06130 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1201230
Ansprechpartner: Herr Dr. Christian Augsten