Neuigkeiten

12. Juli 2022

Die HAVAG wird bestreikt

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, zum letzten Schultag im Schuljahr 2021/22 werden Busse und Bahnen der HAVAG bestreikt. Damit Schulwege ...

11. Juli 2022

Die Pandemie lebt … Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

„Hauptdarsteller erkrankt“, „Musiker in Quarantäne“, lauten die Informationen, die die geplanten Events am vorletzten Schultag kräftig durcheinanderwirbeln. Theater am Vormittag und Sommerkonzert am Abend müssen kurzfristig abgesagt werden. Damit nicht genug: In manchen Klassen fehlt genau das Drittel der Schülerinnen und Schüler, das für die Wettbewerbe der Eli-Games am morgigen Dienstag ganz besonders wichtig ist. Und: Auch Lehrerinnen und Lehrer müssen pandemiebedingt zuhause bleiben.

3. Juli 2022

Eltern-Schüler-Brief vom 04.07.2022

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, das Schuljahr 2021/22 ist nahezu geschafft. Nach Monaten mit Quer- und Dauerlüften, Maske tragen und täglichem Testen ist dieses zweite Schuljahr in pandemischer Zeit vollständig im Regelbetrieb gelungen. Für die große Bereitschaft aller, mit dieser pandemischen Herausforderung im stets zu engem Schulhaus gelassen und achtsam umzugehen, Verantwortung füreinander zu übernehmen, bedanke ich mich.

25. Juni 2022

Schulgeburtstag mit Sommerkonzert

Zum Abschluss des Schuljahres bereiten wir mit und in allen Jahrgängen einen bunten Schulgeburtstag vor. Am Montag und Dienstag der letzten Schulwoche vor den Sommerferien – 11. und 12. Juli - wollen wir jeweils mit unterschiedlichen Projekten und Aktionen unseren Geburtstag feiern. Unter dem Motto „30 Jahre ELG- unsere Geschichte - unsere Zukunft“ wird es Mitmachangebote aller Klassen geben.

22. Juni 2022

Tod auf dem Nil - Der Trailer zum Theaterstück

Eine Kreuzfahrt auf dem Nil endet in einem Mordfall? Die reiche Linnet Doyle wird während ihrer Flitterwochen erschossen. Ein Glück befindet sich der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot auch an Bord und untersucht den Fall gemeinsam mit seinem alten Freund Colonel Race. Fast alle anwesenden Passagiere haben ein Motiv - allen voran ihr Ehemann Simon Doyle und dessen ehemalige Verlobte Jacqueline de Belleford. Doch die haben ein perfektes Alibi. Also, wer war es dann? Dank Hercule Poirots außergewöhnlichem Auffassungsvermögen und Kombinationsfähigkeit kann er die komplizierten und rätselhaften Ereignisse deuten , miteinander verbinden und den Täter entlarven. Seid gespannt und schaut Euch unseren Trailer an.

20. Juni 2022

Erfolgreiches Schwimmlager der 6. Klassen

Vom 13.-16.06.2022 absolvierten unsere vier 6. Klassen das ELG-Schwimmlager im Nordbad. Im Ergebnis ...

31. Mai 2022

Team Elisabeth-Gymnasium Halle erfolgreich beim Radsport-Event „Mecklenburger Seenrunde“ - eine Herausforderung

Die Mecklenburger Seenrunde ist ein Rad-Event der Extra-Klasse. Vom Kurpark Neubrandenburg aus, wunderschön am Tollense-See gelegen, führt die Rennstrecke rund um die Müritz und die nahe gelegenen Dörfer, vorbei an versteckten Seen 300 (!) km durch das hügelige Mecklenburg und endet wieder in Neubrandenburg. Landschaftlich sehr reizvoll, ist das Event sportlich jedoch eine Herausforderung. Geht es doch darum, die Strecke mit einem Mal zu absolvieren, lediglich durch kleine Versorgungspausen unterbrochen, welche liebevoll durch Freiwillige aus den Ortschaften entlang der Strecke organisiert werden.

25. Mai 2022

Wichtige Informationen zum 9,00 €-Ticket in der Schülerbeförderung

Bundestag und Bundesrat haben der Einführung des sog. 9,00 €-Tickets ab 01.06. bis 31.08.2022 zugestimmt. Das hat auch Auswirkungen auf die Dienstleistungen Schülerzeitkarte und Bezuschussung.

19. Mai 2022

Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge für das ELG gesucht

Zum Start ins Schuljahr 2022/23 möchten wir am Elisabeth-Gymnasium im Kollegium die sozialpädagogische Kompetenz stärken. Deshalb suchen wir zum 15.08.2022 für den Ausbau und die Vernetzung des Arbeitsfeldes „Soziale Arbeit am Elisabeth-Gymnasium“ eine engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit und mit Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen. Näheres siehe die Ausschreibung der Stelle. Hans-Michael Mingenbach Schulleiter