PROJEKT "Liebe" in Klasse 9

von Liebe und Nächstenliebe

Dieses Projekt rückt die lebensweltliche Thematik der Jugendlichen in den Mittelpunkt. Zugleich geht es in der über fünf Doppelstunden und einem Projekttag angelegten Sequenz um die Förderung der Sprach- und Reflexionsfähigkeit.

Die Religions- und Ethiklehrer*innen gestalten zunächst texterschließende Zugänge zu gewählten Essayauszügen. Am Projekttag selbst werden in einem gruppenpädagogischen Verfahren die Lebenswirklichkeiten der Schüler*innen mit einer thematischen Reflexion zum Zueinander von Liebe und Nächstenliebe verknüpft.

Den Abschluss des Projektes bildet ein Selbstversuch der Schüler*innen als Essayautor*innen.